Wie in der Datenschutzerklärung angeführt, verwendet diese Website Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden.
Mehr Informationen

CSR - Corporate Social Responsibility

Als Unternehmen der öffentlichen Hand sind wir uns unserer sozialen und gesellschaftspolitischen Verantwortung bewusst. 

Nachhaltiges Handeln stellt für uns einen ganzheitlichen Managementansatz dar, der sich in allen Bereichen der Organisation widerspiegelt und neben wirtschaftlichen auch gesellschaftliche, soziale und ökologische Belange einbezieht.

Corporate Social Responsibility Bild "Corporate Social Responsibility" vergrößern

  • Ökonomisch: Wir setzen auf verantwortungsvolles wirtschaftliches Handeln, um den langfristigen Bestand des Unternehmens sicherzustellen und eine gelebte Unternehmensstrategie, um nachhaltige Erfolge zu realisieren.

  • Ökologisch: Nachhaltigkeit beginnt für uns bereits bei der Beschaffung, darüber hinaus legen wir Wert auf Energieeffizienz, Abfallvermeidung, regionale Wertschöpfung und einen schonenden Umgang mit den natürlichen Ressourcen.
    Um unseren Kunden die besten Voraussetzungen für die Organisation von Green Meetings zu bieten, haben wir bereits einige Maßnahmen gesetzt. Als Zertifizierungsstelle wollen wir unsere Kunden unterstützen, ihre Veranstaltungen umwelt- und ressourcenschonend auszurichten.

  • Sozial: Der respektvolle, faire und wertschätzende Umgang mit allen Stakeholdern, darunter insbesondere mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die die Leistung sowie den Erfolg des Unternehmens maßgeblich mitgestalten, ist uns wichtig.

Audit berufundfamilie

Die IAKW-AG hat im Jahr 2015 an dem Auditierungsprozess berufundfamilie teilgenommen und wurde mit dem Zertifikat „Familienfreundliches Unternehmen“ ausgezeichnet. 

Fit2work

Die Erfahrung und das Wissen unserer MitarbeiterInnen tragen ganz wesentlich zur erfolgreichen Durchführung der Veranstaltungen unserer Kunden bei. Durch den Prozess, der mit dem Audit berufundfamilie gestartet wurde, hatten alle MitarbeiterInnen die Möglichkeit, an der Erarbeitung von Maßnahmen zur Verbesserung der Vereinbarkeit der Arbeit mit der jeweiligen Lebenssituation mitzuwirken. Dabei wurde der Fokus gleichermaßen auf Maßnahmen zur Verbesserung der Vereinbarkeit von Kinderbetreuung und auch Betreuung pflegebedürftiger Angehöriger und Beruf gesetzt.


Unser Qualitätsanspruch

Teamwork Bild "Teamwork" vergrößern

Die IAKW-AG ist bestrebt, stets exzellente Leistungen zu erbringen. Deshalb sind Qualität und auch Qualitätsmanagement ein wesentlicher Bestandteil der Unternehmensführung.

Das Management des Unternehmens führt nach klaren Visionen und Zielen und sieht seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als entscheidenden Faktor für die Erreichung der Unternehmensziele. Die Mitarbeiter werden angeregt, ganzheitlich und unternehmerisch zu denken. Schließlich ist für die Sicherstellung der Qualität jeder einzelne Mitarbeiter mitverantwortlich.

Eine wichtige Grundlage für den langfristigen Erfolg des Unternehmens sind kontinuierliches Lernen, Innovation und Verbesserung in allen Bereichen. Des Weiteren legt die IAKW-AG besonderen Wert auf die Entwicklung von Partnerschaften und die Nutzung von Synergien im öffentlichen Bereich. Alle relevanten Interessensgruppen – wie Kunden, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Lieferanten, Partner und die Gesellschaft – werden in die Geschäftstätigkeit und Entwicklung des Unternehmens einbezogen.

Unser Ziel ist es, einen Mehrwert für unsere Besucherinnen und Besucher, für die Gesellschaft, unseren Lebensraum und unser Unternehmen zu schaffen. 

Top Performance based on Sustainability

Im Rahmen der nachhaltigen Unternehmensausrichtung setzt die IAKW-AG Maßnahmen, die sowohl ökologisch als auch ökonomisch Nutzen stiften. Als Green Conference Center ausgezeichnetes Konferenzzentrum, ist es uns wichtig, einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz zu leisten und unseren ökologischen Fußabdruck sowie den unserer Veranstaltungen so gering wie möglich zu halten.

EINIGE MASSNAHMEN

  1. Wasserspeisung aller Toilettenanlagen mit Brunnenwasser anstatt mit Trinkwasser
  2. Umfassende Umrüstung von Glühlampen auf LED
  3. Installation einer 120m² großen thermischen Solaranlage, die den Wärmebedarf des Gebrauchswarmwasserkreislaufes für Küche und Sanitär abdeckt
  4. Stilllegung von nicht benötigten Boiler für Gebrauchswarmwasser
  5. Absenkung der Gebrauchswarmwassertemperatur um 5°C (von ca. 60 auf ca. 55°C)
  6. Ersatz sämtlicher Umwälzpumpen der Radiatorkreisläufe durch drehzahlgeregelte FU – Pumpen
  7. Partielles Ein- und Ausschalten von Radiatorenkreisläufen mittels gesteuerter Ventile
  8. Ersatz der Umformersekundärpumpen für Lüftungsanlagen durch drehzahlgeregelte FU – Pumpen
  9. Errichtung und Betrieb von Tankstellen für Elektroautos in den Parkdecks.

Green Meetings

Ökologischer Fußabdruck Bild "Ökologischer Fußabdruck" vergrößern

Wir sind uns bewusst, dass internationale Kongresse und Tagungen durchaus eine Belastung für die Umwelt darstellen. So werden in vielen Fällen enorme Müllmengen produziert, Energie verbraucht und CO2-Emissionen durch die An- und Abreise verursacht.

Deshalb ist es dem Austria Center Vienna ein besonders Anliegen, internationalen Kongressveranstaltern zu zeigen, wie einfach es ist ein Green Meeting zu organisieren und welch bedeutende Einsparungen möglich sind. Green Meetings zeichnen sich durch erhöhte Energieeffizienz, Abfallvermeidung, umweltschonende An- und Abreise sowie regionale Wertschöpfung aus.

Immer mehr Veranstalter legen großen Wert auf ein positives Image bei der Bevölkerung, den Teilnehmern und Sponsoren und entschließen sich daher für die Organisation eines Green Meetings.

Mehr Informationen finden Sie auf der Website des Lebensministeriums.