Wie in der Datenschutzerklärung angeführt, verwendet diese Website Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden.
Mehr Informationen

Austria Center Vienna

Österreichs größtes Konferenzzentrum im internationalen Herzen des modernen Wiens

Das Austria Center Vienna ist das einzige Konferenzzentrum weltweit , das direkt an ein UN-Headquarter angebunden ist. Hier wird Internationalität gelebt und Themen diskutiert, die die Welt verändern. Mit 24 Sälen für 100 bis 4.320 Personen, 180 Meetingräumen und 22.000m2 Ausstellungsfläche bietet das Austria Center Vienna Platz für 20.000 Personen.

Austria Center Vienna

Meilensteine im Überblick

  • 2016: Eröffnung der neuen Meetingräume auf Ebene 0: 520m2 zusätzliche Veranstaltungsfläche direkt neben dem Eingang 
  • 2016: Auszeichnung für hochverfügbares WLAN mit dem INCON Digital Infrastructure Award 2016 
  • 2015: Neue Möblierung mit 12.800 neuen Stühlen sowie 1.400 Konferenz- und 840 Banketttischen
  • 2015: Installation des innovativen Raumlichtsystems in Saal ABC für individuelle Lichtstimmungen
  • 2015: Eröffnung der modernen Business Lounge sowie des Café MOTTO
  • 2014: 1. Green Conference Center - Auszeichnung mit dem Umweltzeichen für Kongress- und Tagungsstätte
  • 2013: Präsentation der neuen Strategie und des Logos
  • 2013: Neues Management unter der Führung von Vorständin Dr. Susanne Baumann-Söllner

Eröffnung

Nach einer Bauzeit von vier Jahren und zehn Monaten und einer kurzen Zeit des Probebetriebs fand am 22. April 1987 in Anwesenheit von Bundespräsident Waldheim, Bundeskanzler Vranitzky sowie mehrerer österreichischer Minister und hochrangiger Vertreter der Eigentümergesellschaft die offizielle Eröffnung des Austria Center Vienna im Rahmen eines politischen Festaktes statt.

Am 17. Mai 1987 folgte die Eröffnungsgala “Soirée in Wien”, die vom ORF aus dem größten Saal des Hauses in 32 Länder übertragen wurde. Peter Alexander moderierte eine Nummernshow, in der bekannte Persönlichkeiten wie Plácido Domingo, José Carreras, Gilbert Bécaud, Udo Jürgens, Jerry Lewis u.v.m. auftraten. Erstmals sangen ein amerikanischer und ein russischer Star - Barry Manilow und Alla Pugatschowa – gemeinsam ein Duett.

Ein Haus, das eine lange Geschichte zu erzählen hat…

Als erste UN Konferenz im Austria Center Vienna fand im Juni 1987 die Internationale Konferenz über Drogenmissbrauch und unerlaubten Suchtstoffverkehr und 1993 mit der UN-Menschenrechtskonferenz die bisher größte Staatenkonferenz in Österreich statt. In den vergangenen Jahren haben mehrere Millionen Besucher das Austria Center Vienna betreten. Viele Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens haben hier ihre Spuren hinterlassen. Im Austria Center Vienna wurden und werden Ideen diskutiert, die die Welt verändern.

Prominente Persönlichkeiten im Austria Center Vienna

Von wissenschaftlichen Konferenzen über internationale Firmentagungen, Produktpräsentationen, Messen bis zu  Bällen und Banketten reicht die Palette der Veranstaltungen. Verschaffen Sie sich einen Eindruck...

Veranstaltungen im Austria Center Vienna >>

Folder Austria Center Vienna >>