COVID-19-Impfung im Austria Center Vienna

Lassen Sie sich schnell und problemlos impfen.

Foto: Frau beim Impfen

Austria Center Vienna unterstützt Stadt Wien-COVID-19-Impfung der Stadt Wien

Im Austria Center Vienna können Sie eine COVID-19-Schutzimpfung erhalten, dafür benötigen Sie eine entsprechende Terminbestätigung von der Stadt Wien. Die COVID-19-Schutzimpfung ist für alle Personen über 16 Jahre geeignet. Aktuell können Sie sich über das Impfservice der Stadt Wien vormerken.
Jetzt vormerken

Aktuelle Auslastung

Loading
Letztes UpdateTäglich von 07.00 bis 19.00 Uhr. Aufgrund der Feiertage ist die Impfstraße geschlossen am 8.12; 24.12-26.12 und 31.12.2022. Ab 01.01.2022 ist nur noch eine Begleitperson für Minderjährige erlaubt. Haustiere sind in der Impfstraße nicht erlaubt.

Jetzt vormerken-Anmeldung zur COVID-19-Impfung

Sie wollen sich zur COVID-19-Schutzimpfung vormerken lassen? Auf der Impfservice Website der Stadt Wien können Sie sich schon vorab registrieren.

Jetzt vormerken
Foto: Laptop mit Website zur Anmeldung zur Corona Schutzimpfung

Wichtiger Hinweis-Für (Hoch)Risikopatienten

Bitte bringen Sie zu Ihrem Impftermin einen Nachweis Ihrer (Hoch)Risikodiagnose bzw. Ihren Brief des Dachverbands der Sozialversicherungsträger sowie eine Bestätigung Ihres Wohnsitzes in Wien (z.B. Meldebestätigung) mit.

Häufig gestellte Fragen-Wann bekomme ich meine Impfung?

Die COVID-19-Schutzimpfung wird in Wien in unterschiedliche Phasen aufgeteilt. Bevor Sie sich vormerken lassen, werfen Sie bitte einen Blick auf die FAQ's der Stadt Wien zum Thema Impfen.

Jetzt vormerken
Foto: Impfung

-Kleinkinderimpfung

Kleinkinder im Alter von sechs Monaten bis zum fünften Geburtstag können gegen das Coronavirus geimpft werden. Dabei ist die Anwesenheit einer obsorgeberechtigten Person notwendig. Bei der Impfung kommt ein 3-Dosen-Schema zur Anwendung.

Jetzt vormerken
Foto: Kind im Park bläst Luftblasen

Austria Center Vienna-Öffentliche Anreise

Nehmen Sie bitte die U-Bahn Linie U1 - Station Kaisermühlen/VIC (rot markiert). Über die Promenade erreichen Sie das Austria Center Vienna. Folgen Sie dort den Beschilderungen am Vorplatz.

Öffentliche Anreise

Austria Center Vienna-Anreise mit dem Fahrrad

Sie wollen mit dem Fahrrad zum Impfen kommen? Für eine Anreise mit dem Fahrrad stehen Ihnen Fahrradabstellplätz auf unserem Vorplatz zur Verfügung.

Fahrrad-Route planen
Karte: Radweg Austria Center Vienna

Anreise Krankentransporte-Barrierefrei zum Impfen

Derzeit ist die Impfstraße nur eingeschränkt barrierefrei erreichbar. Wir bitten Sie, den Anweisungen des Sicherheitspersonals bei der Einfahrt Folge zu leisten.

Plan (PDF)
Foto: Rollstuhlfahrer

Austria Center Vienna-Anreise Auto

Bitte reisen Sie wenn möglich mit öffentlichen Verkehrsmitteln an, da sie Parkmöglichkeiten sehr begrenzt sind. Parken ist im Parkdeck P2 (blau markiert) möglich, es gilt eine Höhenbegrenzung von 2 m. 90 Minuten kostenlos parken.

Anreise planen
Foto: Anreise mit dem Auto P1 P2

Anreise mit dem Auto-Weitere Parkmöglichkeiten

Aufgrund der Test- und Impfstraßen im Austria Center Vienna ist das Parkdeck sehr ausgelastet. Falls Sie mit dem Auto anreisen wollen, ersuchen wir Sie, in einer umliegenden kostenpflichtigen Garage zu parken. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Parkgaragen auf Google Maps
Foto: Plan Tiefgaragen

Häufig gestellte Fragen-FAQ's

Im Austria Center Vienna, Bruno-Kreisky-Platz 1, 1220 Wien.

Ist nicht notwendig.

Derzeit sind die Impfstoffe von BioNtech/Pfizer, Moderna und Janssen (Johnson&Johnson) zugelassen. Diese werden je nach Verfügbarkeit, medizinischer Empfehlung und Altersvorgaben so rasch wie möglich verimpft.

Ab 1. September 2022 wird auch Valneva im Austria Center Vienna verimpft.

Ab 28. September 2022 werden die angepassten Impfstoffe von Moderna BA.1 und Pfizer BA.1 bzw. BA.4/5 verimpft.

 

Für Kinder ab dem vollendeten 6. Lebensmonat bis zum vollendeten 5. Lebensjahr gibt es eine spezielle Kleinkinderformulierung des Impfstoffes Comirnaty von BioNTech/Pfizer. Der Impfstoff wird als Injektion in den Muskel des Oberarms oder des Oberschenkels verabreicht.

Bei der Kleinkinderimpfung kommt ein 3-Dosen-Schema zur Anwendung. Laut Impfschema werden die ersten beiden Impfungen im Abstand von drei Wochen (21 Tage) verabreicht. Die dritte Impfung wird frühestens acht Wochen (56 Tage) nach der zweiten Impfung empfohlen.

Seitens des Nationalen Impfgremiums wird die Impfung in dieser Altersgruppe für Kinder mit erhöhtem Risiko für einen schweren Krankheitsverlauf von COVID-19 empfohlen.

eCard, FFP2-Maske, Impfpass und Lichtbildausweis.

Vor Ort findet – bevor Sie geimpft werden – ein Aufklärungsgespräch mit einer Ärztin bzw. einem Arzt statt. Eventuelle Fragen sprechen Sie bitte auch vorab mit Ihrer Hausärztin oder Ihren Hausarzt ab.

Personen mit einem Impftermin werden ersucht, möglichst mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen: U1 Station Kaisermühlen/VIC und zu Fuß auf den Bruno-Kreisky-Platz, von dort folgen Sie bitte der Beschilderung und den Anweisungen des Personals.

  • Anreise per Fahrrad: Am Bruno-Kreisky-Platz 1 stehen ausreichend Fahrradabstellplätze zur Verfügung.

Personen mit einem Impftermin werden ersucht, möglichst mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen: U1 Station Kaisermühlen/VIC und zu Fuß auf den Bruno-Kreisky-Platz, von dort folgen Sie bitte der Beschilderung und den Anweisungen des Personals.

  • Anreise per PKW: Die Adresse des Parkdecks (begrenzte Stellplätze) ist Bruno-Kreisky-Platz 1, bitte folgen Sie bei der Zufahrt den Anweisungen des Personals vor Ort. Die Höhenbegrenzung bei der Einfahrt ins Parkdeck ist 2m.
  • Anreise per Taxi: Taxistandort für An- und Abfahrt zur Impfung ist der Platz der Vereinten Nationen (neben der U-Bahnstation Kaisermühlen/VIC) – dann zu Fuß über die Aristides-de-Sousa-Mendes Promenade.
  • Krankentransporte bzw. Fahrtendienste: Zufahrt in Richtung Parkdeck (Bruno-Kreisky-Platz 1), bitte folgen Sie dort den Anweisungen des Personals vor Ort.

Eine Verschiebung oder Stornierung ist online mit Einstieg in das Portal bei impfservice.wien möglich. Alternativ wählen Sie 1450.

 

Gefundene Dokumente bzw. Wertgegenstände und Kleidung werden montags ans Fundservice der Stadt Wien übermittelt und können dort behoben werden (Stichwort: Austria Center Vienna – das Fundservice ist informiert).

Kontaktdaten Fundservice der Stadt Wien:
Callcenter Fundservice: 01 4000-8091
[email protected]
Öffnungszeiten: Mo-Fr 8-15.30 Uhr und Do 8-17.30 Uhr

 

Hunde sind in der Impfstraße leider nicht zugelassen.

Haben Sie noch Fragen?-Weitere Informationen

Für alle weiteren Fragen zur COVID-19-Schutzimpfung sowie weiteren Informationen zum Impfangebot der Stadt Wien kontaktieren Sie bitte die Wiener Gesundheitshotline 1450. Wir bitten um Verständnis, dass wir unter [email protected] KEINE AUSKUNFT zur Impfanmeldung oder weitere Informationen zum Impfangebot der Stadt Wien geben können.
Hotline 1450

Downloads

    Ein Service der Stadt Wien

    • Foto: Stadt Wien Logo
    Generell
    +43 1 260 69 0

    Mo—Fr 8—16:30 Uhr (MEZ)

    [email protected]
    Sales
    +43 1 260 69 355

    Mo—Do 9—16, Fr 9—12 Uhr (MEZ)

    [email protected]