verstehe!

#2 Wie leben mit Depressionen?

Oder wenn einem als Kabarettist das Lachen vergeht.

23. März 2022

Mindestens 5 Prozent der Menschen in Österreich leiden an einer behandlungsbedürftigen Depression. Die Dunkelziffer ist hoch, denn häufig bleibt die Erkrankung unerkannt, unbehandelt  und wird  immer noch mit den Worten „reiß dich zam“ begleitet. Um diese Stigmatisierung zu ändern spricht der Journalist und Kabarettist Guido Tartarotti öffentlich über seine Erkrankung und gibt in dieser Podcast-Folge Einblick, was ihm hilft, was das Umfeld tun kann und warum Bier-Trinken keine Lösung ist.

 

Guido Tartarotti ist Kabarettist sowie Journalist  bei der Tageszeitung Kurier. Der 53-jährige wurde bereits zweimal als Kolumnist des Jahres ausgezeichnet (2017 und 2019). Zu seinen Kabarettprogrammen zählen „Glücklich geschieden“, „Selbstbetrug für Fortgeschrittene“ und „Blutsbrüder“.

im Gespräch-Guido Tartarotti

ist österreichischer Journalist und Kabarettist und wurde bereits zweimal als Kolumnist des Jahres ausgezeichnet.
Generell
+43 1 260 69 0

Mo—Fr 8—16:30 Uhr (MEZ)

[email protected]
Sales
+43 1 260 69 355

Mo—Do 9—16, Fr 9—12 Uhr (MEZ)

[email protected]