verstehe!

#13 Wie leben mit Rheuma?

Und warum ein offener Umgang mit chronischen Krankheiten auch in der Öffentlichkeit wichtig ist.

25. Oktober 2022

Rote Flecken auf der Haut, Gelenk- und Muskelschmerzen bis hin zu Nieren- oder Herzmuskelentzündungen - Karin Frauenberger leidet seit über 25 Jahren an der rheumatischen Erkrankung Lupus. Weil ihr ein offener Umgang mit der Krankheit im Alltag enorm  hilft, hat sie eine Selbsthilfegruppe gegründet und leitet auch seit einigen Jahren als Vizepräsidentin die Österreichische Rheumaliga. Warum Aufklärung so wichtig ist und mit welchen Vorurteilen Rheumapatient:innen konfrontiert werden, darum geht es in dieser Folge.

acv.at

Karin Frauenberger ist 50 Jahre alt, leidet seit 25 Jahren an der rheumatischen Erkrankung Lupus, leitet seit vielen Jahren die Selbsthilfe-Gruppe Lupus Austria und ist 1. Vizepräsidentin der Österreichischen Rheumaliga.

im Gespräch-Karin Frauenberger

ist Vorstandsmitglied der Österreichischen Rheumaliga
Generell
+43 1 260 69 0

Mo—Fr 8—16:30 Uhr (MEZ)

[email protected]
Sales
+43 1 260 69 355

Mo—Do 9—16, Fr 9—12 Uhr (MEZ)

[email protected]