Wie in der Datenschutzerklärung angeführt, verwendet diese Website Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden.
Mehr Informationen

Praktische Informationen Gut zu wissen von A bis Z

Apotheken

Öffnungszeiten:
  • Montag bis Freitag von 8.00 – 18.00 Uhr
  • Samstag von 8.00 – 12.00 Uhr
  • Apotheken halten abwechselnd Nacht- und Sonntagsdienst
  • Apotheken-Notruf Tel 1455 (24 Stunden): Auskünfte über die nächstgelegene dienstbereite Apotheke
  • Auf der Website der Apothekerkammer finden Sie Ihnen die nächste Apotheke.

Ärzte

Ärzte verschiedener Fachrichtungen und Ordinationszeiten finden Sie auf dem Portal der Ärztekammer Wien: www.praxisplan.at 

Barrierefreiheit in Wien

Botschaften und Konsulate

Wien Tourismus bietet eine Liste mit Botschaften verschiedener Nationen: www.wien.info/de/reiseinfos/tourist-info/botschaften

Einreisebestimmungen und Visum

Informationen über die Visumbestimmungen finden Sie auf der Website des Bundesministeriums für europäische und internationale Angelegenheiten

Elektrizität

  • 220 V Wechselstrom
  • Gerätestecker und Steckdosen entsprechen der Euro-Norm mit zweipoligem Stecker.

Krankenhäuser, Spitäler und Notfalldienste

Das nächste Spital und eine Kontaktstelle für Notfälle finden Sie auf der Website des Wiener Krankenanstaltenverbundes.

Notrufnummern

Folgende Notrufnummern sind österreichweit kostenlos:

  • Feuerwehr 122
  • Polizei 133
  • Rettung 144
  • Euro-Notruf 112
  • Notarzt 141 

Öffnungszeiten der Geschäfte

  • Büros und Unternehmen: Montag bis Freitag: 9.00 bis 17.00 Uhr
  • Supermärkte und Geschäfte:
    Montag bis Freitag: 9.00 bis 19.00 Uhr
    Samstag: 9.00 bis 18.00 Uhr
    Sonntagen und Feiertagen geschlossen (Ausnahme: Supermärkte an großen Bahnhöfen und Flughafen sind geöffnet)

Parken im Austria Center Vienna

Informationen über die Anreise mit dem Auto >>

Parken in Wien 

Einige Wiener Bezirke sind flächendeckende Kurzparkzonen. In den Bezirken 1 bis 9 und 20 benötigen Sie von Montag bis Freitag (ausgenommen Feiertage) in der Zeit von 9 bis 22 Uhr einen kostenpflichtigen Parkschein. In den Bezirken 12 und 14 bis 17 benötigen Sie von Montag bis Freitag (ausgenommen Feiertage) in der Zeit von 9 bis 19 Uhr einen kostenpflichtigen Parkschein. Detaillierte Informationen zum Parken in Wien finden Sie hier. 

PKW Pannendienste

Folgende Autofahrerclubs helfen Ihnen bei Pannen mit dem Auto:

  • ARBÖ (Auto-, Motor- und Radfahrerbund) 123 
    www.arboe.at

  • ÖAMTC (Österreichischer Automobil-, Motorrad- und Touring-Club) 120 
    www.oeamtc.at

Trinkgeld

In vielen Dienstleistungsbereichen wie etwa in der Gastronomie, im Taxi, bei Friseuren, an Tankstellen mit Bedienung wird traditionellerweise Trinkgeld gegeben. Üblich sind 5 bis 10 Prozent, wobei sich die Höhe nach dem Grad Ihrer Zufriedenheit mit der erbrachten Leistung richtet.

Währung und Geldwechsel

Österreich ist Mitglied der Europäischen Gemeinschaften und hat als gemeinsame Währung den Euro.

Geldausgabeautomaten (Bankomaten)
An Bankomaten kann in ganz Österreich rund um die Uhr Geld behoben werden. Akzeptiert werden in- und ausländische Maestro-Karten (Bankomat-Karten). Weitere Bargeldbezugskarten sind in- und ausländische MasterCard-, American Express-, Visa- und Diners-Kreditkarten sowie die zu diesen Zahlungssystemen gehörenden Cirrus- und Visa-Plus-Bargeldbezugskarten.Bei Behebungen an Geldautomaten können Spesen anfallen, die jedoch von Bank zu Bank unterschiedlich sind.

Kreditkarten
Kreditkarten werden von zahlreichen Hotels, Restaurants, Geschäften und Tankstellen angenommen. Ob und welche Kreditkarten akzeptiert werden, ist anhand der Logos an der Außenfront des jeweiligen Betriebes ersichtlich.

Zeitzone

Wien liegt in der Mitteleuropäischen Zeitzone (MEZ = GMT / UCT + 1). Vom letzten Sonntag im März bis zum letzten Sonntag im Oktober gilt die Sommerzeit (MESZ).

Zollbestimmungen für die Einreise nach Österreich

Informationen über Einfuhrbeschränkungen im Reiseverkehr aus europäischen und außereuropäischen Ländern finden Sie auf der Website des Finanzministeriums