Wie in der Datenschutzerklärung angeführt, verwendet diese Website Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden.
Mehr Informationen

01.12.2016 Internationaler Charity Bazaar im Austria Center Vienna: United Nations Women’s Guild sammelt Spenden für Kinder 

UNWG Bazaar

20.000 Wienerinnen und Wiener kommen am 3. Dezember zum 48. Bazaar der United Nations Women’s Guild ins Austria Center Vienna, das die Location für den guten Zweck zur Verfügung stellt. Mit dem Verkauf von kulinarischen Köstlichkeiten, Produkten und Handarbeiten aus über 80 Ländern sammelt die United Nations Women’s Guild Geld für bedürftige Kinder. Die Erlöse kommen auch dieses Jahr wieder wohltätigen Vereinen zugute. 

Die Ausstellungshallen des Austria Center Vienna verwandeln sich am ersten Dezemberwochenende in Wiens größten internationalen Bazaar. Bereits zu 48. Mal findet der Markt statt, bei dem bis zu 20.000 BesucherInnen erwartet werden. Mit den kulinarischen Köstlichkeiten, Produkten und Handarbeiten aus über 80 Ländern sammelt die United Nations Women’s Guild Geld für bedürftige Kinder.


Der jährlich stattfindende Bazaar ist für Dr. Susanne Baumann-Söllner, die als Vorständin der IAKW-AG nicht nur das Austria Center Vienna leitet, sondern auch für die Erhaltung des Vienna International Centre zuständig ist, ein Zeichen der Verbundenheit beider Häuser: „Wir freuen uns als Gebäudeverwalter des UN-Headquarters unseren Teil zu dieser Veranstaltung beizutragen. Die United Nations Women’s Guild als Teil der UN und wir als IAKW-AG haben beide das Ziel Menschen aus allen Teilen der Welt willkommen zu heißen und durch gelungene Veranstaltungen zu verbinden.“

Auch Kalpana Scholtes-Dash, Vorsitzende des UNWG Bazaars, ist begeistert von der Zusammenarbeit mit dem Austria Center Vienna: „Als wohltätiger Verein freuen wir uns, dass das Austria Center Vienna den Charity Bazaar mit der Zurverfügungstellung der Räumlichkeiten unterstützt. Die leichte Erreichbarkeit des Hauses ist ein großer Vorteil für uns, aber auch die Kooperation mit den MitarbeiterInnen vor Ort war und ist – wie in den vergangen Jahren – reibungslos. Damit hat die IAKW-AG einen wichtigen Teil zum Erfolg beigetragen. So können wir auch 2016 wieder bedürftige Kinder unterstützen.“ 

Download:

Pressetext
Panorama Austria Center Vienna (c) IAKW-AG, pov.at
Dr. Susanne Baumann-Söllner, Direktorin (c) IAKW-AG, Andreas Hofer
UNWG Bazaar (c) UNWG


Über die IAKW-AG
Die IAKW-AG (Internationales Amtssitz- und Konferenzzentrum Wien, Aktiengesellschaft) ist verantwortlich für die Erhaltung des Vienna International Centre (VIC) und den Betrieb des Austria Center Vienna. Das Austria Center Vienna ist mit 24 Sälen, 180 Meetingräumen sowie rund 22.000 m2 Ausstellungsfläche Österreichs größtes Kongresszentrum und gehört zu den Top-Playern im internationalen Kongresswesen. Die IAKW-AG und damit das Austria Center Vienna stehen unter der Leitung von Vorständin Dr. Susanne Baumann-Söllner. 

Kontakt
IAKW-AG – Austria Center Vienna
Mag. Elena Hajek
Pressesprecherin                                           
+43-1-26069-386
elena.hajek@acv.at