Wissenschaftskommunikation

  • 15.10.2019Neue Strategien bei Familienplanung bis Reproduktion:

    Verhütung

    Bis zu 50 % der Schwangerschaften in Europa sind ungeplant. Gleichzeitig nimmt die Zahl der Menschen, die auf natürlichem Wege keine Kinder bekommen können, zu. Ob wegen steigendem Alter, Krebserkrankung oder Transgender-Veranlagung der Eltern – viele Frauen benötigen eine Unterstützung bei der Reproduktion und es entsteht bereits jedes 10. Baby in Österreich im Reagenzglas. Vom 16. bis 19. Oktober werden daher beim Kongress der Europäischen Gesellschaft für Gynäkologie (ESG) im Austria Center Vienna neue Strategien zur Familienplanung diskutiert und Frauengesundheit auch ganzheitlich betrachtet. mehr

  • Wien, 23.09.2019Tabuthema Enddarmkrankheiten 

    Stuhlinkontinenz

    Bis zu 5 Prozent der Gesamtbevölkerung und über die Hälfte der Menschen, die in Pflegeheimen leben, leiden an Stuhlinkontinenz und anderen Krankheiten des Dick- und Enddarms, die massiv die Lebensqualität der Betroffenen einschränken. Der europäische Koloproktologenkongress, der vom 25. bis 27. September im Austria Center Vienna stattfindet, tritt für die Endtabuisierung des Volksleidens ein und gibt Einblick in neue chirurgische Verfahren sowie Erkenntnisse der Krebs- und Stammzellenforschung. mehr

  • Wien, 17.09.2019Varianten der Geschlechtsentwicklung – lndividualität begleiten

    Pädiatrische Endokrinologie

    Manchmal ist bei der Geburt nicht eindeutig erkennbar, ob das Kind ein Mädchen oder ein Bub ist. Im Gegensatz zu früher hat in der Medizin heute ein Umdenken stattgefunden, irreversible Eingriffe werden möglichst vermieden. Varianten der Geschlechtsentwicklung und seltene kindliche Hormonstörungen sind vom 19. bis 21. September Thema beim europäischen Kongress für pädiatrische Endokrinologie (ESPE) im Austria Center Vienna. mehr

  • Wien, 03.09.2019Moderner Wurzelbehandlung auf den Zahn gefühlt

    Arzt mit Dentalmikroskop

    Alljährlich werden in Österreich über 1 Mio. Zähne gezogen. Das muss nicht immer sein. Wie man den eigenen Zahn am besten erhalten kann, damit beschäftigt sich vom 11. bis 14. September der Biennial Congress of the European Society of Endodontology (ESE) im Austria Center Vienna. mehr

  • Wien, 13.08.2019Mediziner von morgen: 

    AMEE Kongress - Medizinstudium

    Was sind die besten Ausbildungsmodelle für unsere Ärzte und wie kann man bei Menschen, die in der Medizin tätig sind „lebenslanges Lernen“ sicherstellen? Antworten auf diese Fragen werden beim Kongress der Association for Medical Education Europe (AMEE) vom 24. bis 28. August gesucht, der sich mit der Qualitätssicherung und Verbesserung der medizinischen Ausbildung auseinandersetzt. mehr

  • 04.04.201914.000 Geowissenschaftler diskutieren in Wien zu Fragen wie:
    Woher kommt in Zukunft unsere Energie? 

    EGU 2019 Austria Center Vienna

    Der Sorge um den Klimawandel und damit die Zukunft unseres Planeten steht derzeit ein weltweit stetig wachsender Energiebedarf gegenüber. Im Rahmen der Generalversammlung der European Geosciences Union (EGU), die vom 7.-12. April im Austria Center Vienna stattfindet, tauschen sich internationale Forscherinnen und Forscher – neben einer Fülle anderer Themen – zu Klimaschutz und Energiewende aus.  mehr

  • 18.03.2019Brustkrebs-Kongress in Wien:
    Langzeitstudie belegt Erfolg von intraoperativer Radio-Therapie 

    Austria Center Vienna, IBCC 2019

    Brustkrebs ist noch immer die häufigste Krebserkrankung bei Frauen in der westlichen Welt: In Österreich wird statistisch gesehen jede 8. Frau im Laufe ihres Lebens mit dieser Diagnose konfrontiert. Im Rahmen der International Breast Cancer Conference im Austria Center Vienna werden u. a. die 10-Jahres-Daten einer Studie vorgestellt, in der durch spezielle Bestrahlung das Wiederauftreten von Krebs auf nur 1 % der Fälle reduziert werden konnte.  mehr

  • Wien, 25.02.2019Radiologenkongress mit über 25.000 Teilnehmern in Wien: Ersetzt künstliche Intelligenz bald den Mediziner?

    ECR 2019, Austria Center Vienna

    Künstliche Intelligenz ist mittlerweile in vielen Bereichen unseres Lebens präsent und unterstützt zunehmend auch in der Medizin. Der European Congress of Radiology (kurz ECR), einer der größten Medizinkongresse weltweit, der von 27. Februar bis 3. März im Austria Center Vienna stattfindet, widmet dem Bereich der künstlichen Intelligenz daher in diesem Jahr einen ganzen Veranstaltungsblock. mehr

  • 31.01.2019Internationaler Pharmakongress in Wien

    Medizinprodukte, DIA 2019, Austria Center Vienna

    Der Brexit wird konkret: In acht Wochen soll Großbritannien aus der EU austreten. Obwohl dies bereits seit dem Referendum im Juni 2016 verhandelt wird, ist in der Pharma- und Medizinproduktebranche noch immer nicht gänzlich geklärt, wie es nach dem 29. März weitergehen könnte. Daher wird dieses Thema beim Kongress der DIA EMEA 2019 (Drug Information Association Europe, Middle East, Africa) von 5.-7. Februar sicher heiß diskutiert, wenn viele Akteure der internationalen Medizinprodukte- und Pharmabranche im Austria Center Vienna zusammenkommen.  
    mehr