Wie in der Datenschutzerklärung angeführt, verwendet diese Website Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden.
Mehr Informationen

Erste Hilfe ist immer in der Nähe

Defibrillator Austria Center Vienna Im Austria Center Vienna stehen drei Defibrillatoren für medizinische Notfälle zur Verfügung.

Medizinische Sicherheit ist von hoher Bedeutung, ganz besonders in einem Konferenzzentrum mit einer Kapazität von bis zu 20.000 Personen. Im Austria Center Vienna ist sichergestellt, dass im Notfall medizinische Hilfe schnellstmöglich vor Ort ist. 

Auf mögliche medizinische Notfälle ist man im Austria Center jederzeit vorbereitet. Dies betrifft nicht nur die zahlreichen Veranstaltungen, bei denen laut Wiener Veranstaltungsgesetz die Anwesenheit von Sanitätern bzw. eines Arztes sowieso verpflichtend ist.

Über 90% aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Austria Center Vienna sind betriebliche Ersthelfer, das heißt, sie wurden von einer Erste-Hilfe-Organisation im Rahmen eines 16-stündigen Erste-Hilfe-Kurses ausgebildet. Aufgrund der sehr hohen Anzahl an Veranstaltungen in unserem Haus sehen wir es als selbstverständlich an, hier jederzeit für den möglichen Ernstfall ausreichend gerüstet zu sein!

Erste Hilfe Kästen befinden sich in allen Abteilungen und an neuralgischen Punkten im Haus verteilt – im Bedarfsfall steht dem medizinischen Personal auch ein eigener Erste-Hilfe-Raum mit Liege, Transportbett und Rollstuhl zur Verfügung.

Insgesamt drei Defibrillatoren befinden sich im Gebäude – einer davon gleich bei der Information beim Haupteingang. Alle Ersthelfer wurden im Gebrauch geschult.