Techniker:in Energieversorgung (m/w/d)

Festanstellung, Vollzeit - Übergabebauwerk

Ihre Aufgaben

  • Bedarfsgerechte und wirtschaftliche Betriebsführung einer Großkälteanlage und deren Hilfsbetriebe für die Kälteversorgung des VIC und ACV als Haupttätigkeit im zeitversetzten Schaltwartedienst
  • Schalthandlungen an NSHV sowie Mittelspannungsanlagen des VIC und ACV, Störungsbehebungen
  • Technische Betriebsführung an sämtlichen Nebenanlagen der Versorgungszentrale (zentrale Druckluftanlage, Kaltwasserdruckhalteanlage, Netzersatzanlage, Fernwärmeübergabestation, Be- und Entlüftung- sowie Klimaanlagen)
  • Betreuung der technischen Anlagen des öffentlichen Parkdecks (Gartenbewässerung, Beleuchtung)
  • Durchführung von Wartungsarbeiten an technischen Anlagen, insbesondere an Kaltwassersätzen, Kontrolltätigkeiten an der Wasseraufbereitungsanlage
  • Feststellung und Meldung von außerordentlichen Reparatur- und Wartungsbedarf sowie Überwachung und Unterstützung der Arbeiten von Fremdfirmen
  • Beschaffung von Hilfs- und Betriebsstoffen sowie Ersatzteilen
  • Begleitung und Überwachung behördlicher Überprüfungen sowie Dokumentation von Überprüfungs-, Störungs- und Wartungsfällen
  • Teilweise Rufbereitschaft in den Nachtstunden und Wochenenden (inkl. Fernüberwachung der Großkälteanlage inkl. Nebenanlagen) sowie Feiertagsdienste

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Lehrausbildung (Elektrotechnik) oder HTL-Abschluss sowie Fachkenntnisse im Bereich Großkälteanlagen, Wärmetechnik und Energieoptimierung
  • Erste Berufserfahrung mit der Betriebsführung von Großkälteanlagen, Mittelspannungsanlagen sowie HKLS Anlagen
  • Interesse an Schaltberechtigung für 20 kV Anlagen gemäß ÖNORM EN 50110
  • Gute Englischkenntnisse
  • Handwerkliches Geschick sowie Fähigkeit zur pragmatischen Problemlösung
  • Freude an Weiterbildung, Hands-On Mentalität, Verlässlichkeit und Teamfähigkeit

Unser Angebot

  • Interessante, abwechslungsreiche und selbstständige Tätigkeiten in einem engagierten Team
  • Sicherer Arbeitsplatz in einem Staatsunternehmen, das in der Privatwirtschaft agiert 
  • Arbeitszeiten von 06.00 bis 14.30 Uhr bzw. 11.30 bis 20.00 Uhr
  • Modernen Arbeitsplatz mit guter öffentlicher Anbindung
  • Familienfreundliches Arbeitsumfeld und betriebliche Gesundheitsförderung
  • Umfangreiches Aus- und Weiterbildungsangebot für die persönliche und berufliche Entwicklung
  • Weitere zahlreiche Benefits (z.B. Essenszuschuss, Teamevents, Fitnessraum, Garagenparkplatz, Obst und Getränke, …)

Das Bruttomonatsgehalt beträgt für diese Funktion mindestens EUR 2.870,- (Basis Vollzeit 39 Std). Je nach Ausbildung und Erfahrung ist eine marktkonforme Überzahlung vorgesehen. Weiters besteht die Möglichkeit aufgrund unseres Performance Management Systems eine Zielvereinbarungsprämie zu erhalten. 
 
Wir sind ein Unternehmen, welches Diversität und Chancengleichheit fördert sowie Inklusion und Gleichberechtigung wertschätzt.
 
Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf ein persönliches Kennenlernen.
Bewerben Sie sich dafür online mit einem Klick auf den „Jetzt bewerben“-Button.

Kontakt

Ihre Ansprechpartnerin in der IAKW-AG, ist Frau Petra Buranich, BA, 1220 Wien, Bruno-Kreisky-Platz 1. 

Kontakt

Petra Buranich

Head of Human Resources Management

Jetzt bewerben
  • Logo: Fit 2 work
  • Logo: Beruf und Familie Guetezeichen
  • Logo: Great Place to Work
Generell
+43 1 260 69 0

Mo—Fr 8—16:30 Uhr (MEZ)

[email protected]
Sales
+43 1 260 69 355

Mo—Do 9—16, Fr 9—12 Uhr (MEZ)

[email protected]