Tageweise Sperre der Parkdecks

Aus Sicherheitsgründen wird es im Rahmen des EU-Ratsvorsitzes zu einer tageweisen Sperrung unserer Parkdecks kommen.

Dementsprechend wird in den betroffenen Monaten Juni bis Dezember 2018 der Monats-Mietpreis einheitlich von 70 auf 40 Euro angepasst. Für den gesamten Zeitraum Juni bis Dezember ergibt sich dadurch eine Reduktion des Mietpreises von 490 auf 280 Euro. 

Weiter Details z.B. zur Vertragsverlängerung erfahren Sie bei Andrea Koch unter andrea.koch@acv.at oder unter der Tel. Nr. 01/26069-356. 

Im Jänner 2018 wurden in einer ersten Vorschau 58 Sperrtage für die Parkdecks des Austria Center Vienna angesetzt – im Rahmen der konkreten Terminplanung wurde die Anzahl der Tage nun deutlich reduziert.

Letzte Sperrphase im Rahmen des EU-Ratsvorsitzes:

17.-18. Dezember

Die Fahrzeuge müssen jeweils spätestens am ersten Tag der fünf Sperrphasen um 8 Uhr aus dem Parkdeck entfernt worden sein – ansonsten müssen sie kostenpflichtig abgeschleppt werden! Sollten in geringem Ausmaß noch zusätzliche Sperrtage notwendig sein, werden wir Sie natürlich zeitgerecht informieren.

Während der restlichen Zeit - also an den Sitzungstagen ohne erhöhte Sicherheitsvorkehrungen - ist das Parken ungehindert möglich. Wir bitten Sie, an den Tagen der Sperrung auf eine der Parkmöglichkeiten in der Umgebung auszuweichen - wir empfehlen einen der vier potenziellen Standorte von >> Apcoa. Hier finden Sie eine Übersicht der alternativen Parkmöglichkeiten in der Nähe:  

Parkmöglichkeiten Apcoa Bild vergrößern

Über die Sperrungen werden wir auch direkt beim Parkdeck zeitgerecht hinweisen. Fahrzeuge, die sich an Sperrtagen trotzdem in den Parkdecks befinden, müssen leider aus Sicherheitsgründen kostenpflichtig entfernt werden. Dies möchten wir natürlich unter allen Umständen vermeiden!

Download Garagenordnung